Das Zürcher Sportfest und der Zürcher OL 2021 gastieren am 5. September in Winterthur.

Die Sportvereine der Region stellen ihr Angebot vor und es können verschiedene Sportarten und Spiele ausprobiert werden. Die Teilnahme erfordert keine spezifische Vorbereitung.

Der Sportkanton Zürich organisiert das Zürcher Sportfest 2021 in dieser Form zum fünften Mal. Der Zürcher Orientierungslauf findet in diesem Jahr bereits zum 80. Mal statt. Auch beim 5. Zürcher Sportfest ist er Bestandteil des Festprogramms. Zusätzlich zum Zürcher OL werden verschiedenste lokale Sportakteure miteinbezogen, die ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm sicherstellen und sich so der breiten Bevölkerung präsentieren können.

Information Coronavirus

Die Planung für das diesjährige Zürcher Sportfest ist in vollem Gange. Die Situation rund um das Coronavirus wird laufend beobachtet und neu beurteilt. Der Zutritt auf das Festgelände ist – Stand heute – für alle Personen ab 16 Jahren nur mit einem gültigen COVID-Zertifikat möglich. Für unter 16-jährige ist kein COVID-Zertifikat nötig. Wir informieren laufend über diese Website. Wir bitten die Besucherinnen und Besucher, sich unmittelbar vor dem Besuch nochmals über die Schutzmassnahmen resp. Einlassbedingungen zu informieren.

Die Sportvereine aus Winterthur und Games-Hauptorganisator sportaktiv präsentieren den Gästen ihr vielseitiges Sportangebot. Interessierte von Jung bis Alt können die verschiedenen Sportarten gleich selbst ausprobieren. Bestimmt gibt es für Jedermann etwas Passendes!

Egal ob OL-Profi oder OL-Einsteiger – beim Zürcher OL findest du für dich und dein Team eine passende Laufkategorie. Der traditionsreiche Zürcher OL wird in Winterthur vom OLC Winterthur durchgeführt.